Angebote zur Kinderbetreuung in Karlsruhe und Pforzheim

Durch das Studierendenwerk
Das Angebot an Betreuungseinrichtungen des Studentenwerks Karlsruhe finden Sie unter: Studieren mit Kind
Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
An der Dualen Hochschule Baden-Württemberg
Bitte kontaktieren Sie für aktuelle Informationen die Gleichstellungsbeauftragte (katja.wengler@dhbw-karlsruhe.de).
An der Hochschule Pforzheim
Aktuelle Informationen dazu finden Sie auf der Webseite der Hochschule unter: Kinderbetreuung.
An der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft
In enger Absprache mit der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe können Studierende mit Kind das Betreuungsangebot der Krabbelstube der PH in Anspruch nehmen. Siehe "An der Pädagogischen Hochschule".
An der Pädagogischen Hochschule
Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe bietet studierenden Eltern der Pädagogischen Hochschule in der Vorlesungszeit an den meisten Tagen stundenweise eine Kleinkindbetreuung. Auch in der vorlesungsfreien Zeit findet eine Teilbetreuung statt. Informationen zur Krabbelstube und zur Anmeldung finden Sie auf der Internetseite der PH Karlsruhe: Krabbelstube.
Kindertagesstätten
Die Stadt Karlsruhe bietet eine Online-Kindergartenanmeldung für alle in Karlsruhe wohnenden Familien und alle Karlsruher Kindergärten/-tagesstätten an.

Desweiteren führt sie eine Liste von Kindertageseinrichtungen, die auch als Broschüre erhältlich ist. Die Kitas sind nach Stadtteilen geordnet und damit leicht zu finden. Die Internetbroschüre wird regelmäßig aktualisiert und enthält Informationen zum Anmeldeverfahren, den Angebotsformen sowie zur Finanzierung. Außerdem bietet die Seite Informationen zur Förderung von Kindern mit Behinderungen im Kindergartenalter.

Das Angebot von Kindertageseinrichtungen im Landkreis Karlsruhe fasst die Internetseite www.bw-kita.de/ zusammen. Mit Hilfe einer Landkarte und eines Datenformulars kann man sich schnell und einfach einen Überblick über das örtliche Angebot verschaffen.

Auf der Homepage der Stadt Pforzheim finden Sie eine Übersicht über die örtlichen Kinderbetreuungseinrichtungen, den Link zur zentralen Kita-Vormerkliste sowie Informationen zu den Betreuungsformen, den Elternbeiträgen und zu Finanzierungshilfen.

Karlsruher Babysitterbörse
Sie suchen eine Kinderbetreuung in Ihrer Nähe oder möchten gerne als Babysitterin oder Babysitter arbeiten? In beiden Fällen sind Sie bei der neuen Babysitterbörse genau richtig! Die Karlsruher Babysitterbörse ist online.

Die Babysitterbörse finden Sie über den Direkteinstieg Karlsruhe.de/Babysitter oder hier.

Tagespflege (Tagesmütter und –väter)
Zur Betreuung Ihres Kindes können Sie auch eine Tagespflegeperson wählen. Vorteil: Es können individuelle Absprachen getroffen werden und die Betreuungszeiten sind flexibel.

Wie finden Sie eine Tagespflegeperson?
Die Stadt Karlsruhe bietet Informationen auf ihrer Internetseite . Zuständig ist der Pflegekinderdienst, der auch zur persönlichen Beratung zur Verfügung steht.

Angebote im Landkreis Karlsruhe werden über die zuständigen Tageselternvereine vermittelt, die diese Aufgabe von den Jugendämtern übernommen haben. Für den nördlichen Landkreis ist der Tageselternverein Bruchsal und für den südlichen Landkreis der Tageselternverein Ettlingen zuständig. Die Seiten bieten Informationen und Angebote für Eltern, die im Landkreis Karlsruhe wohnen und eine Tagespflegeperson in der Nähe ihres Wohnortes suchen.

Zuständig für die Stadt Pforzheim ist das Tagespflegebüro des Deutschen Kinderschutzbundes Pforzheim Enzkreis e.V., weitere Informtionen zu Kontakt-, Beratungs- und Vermittlungsdaten befinden sich auch auf der Webseite der Stadt Pforzheim.

Betreuungsangebote für Schulkinder
Für Schulkinder gibt es in Karlsruhe verschiedene Angebote zur Betreuung. Mit der verlässlichen Grundschule, den Ganztagsschulen und den Schülerhorten können Eltern sicher sein, dass ihr Kind ganztägig betreut wird. Einen Überblick bietet die Schulbroschüre.

Die Stadt Pforzheim informiert unter:

Ferienbetreuung für Schulkinder
Das Angebot an Ferienfreizeiten ist sehr vielfältig.
  • Der Verein KiBU e.V. am KIT organisiert für die Schulferien ein abwechslungsreiches Betreuungsprogramm für Kinder von MitarbeiterInnen und Studierenden des KIT. Informationen zur Anmeldung, zum Verein und Berichte vergangener Ferien finden Sie unter: www.ferienbetreuung.kit.edu/
  • Das Jugendfreizeit- und Bildungswerk (jfbw) der Stadt Karlsruhe richtet sich eigens an Kinder und Jugendliche zur Gestaltung ihrer Ferien. Das vollständige Angebot finden Sie auf der Internetseite des jfbw.
  • Der Karlsruher Lernverbund Klever e.V. organisiert eine Ferienbetreuung in Form von Ferienprojekten. Informationen und die Anmeldeformulare finden Sie hier.
  • Das Diakonische Werk Karlsruhe bietet Tagesfreizeiten für Kinder in den Ferien an.
  • Ein umfangreiches Angebot an Freizeiten und Reisen für Kinder und Jugendliche führt auch die AWO in ihrem Reiseportal auf.
  • Informationen zur Ferienbetreuung der Stadt Pforzheim (Ortsteil Eutingen) finden Sie hier, beim Stadtjugendring Pforzheim sowie der Kinderbetreuung der Volkshochschule.
Weitere Angebote bieten auch Kirchengemeinden, Sportvereine und Jugendverbände.
Flexikids - Notfallbetreuung auch für Studierende
Damit die Beschäftigten und Studierenden noch besser bei der Vereinbarung von Beruf bzw. Studium und Familie unterstützt werden, wurde das Programm FlexiKids am KIT konzipiert, welches bei Betreuungsengpässen die Eltern mit einer Notbetreuung unterstützt. Die Notbetreuung findet in der Kita KinderUniversum, Karl-Wilhelm-Str. 1, 76131 Karlsruhe statt. Es stehen insgesamt 5 Notbetreuungsplätze für Kinder von 6 Monaten bis 12 Jahren, davon 2 Plätze für Krippenkinder zur Verfügung. Es gibt eine Halbtags- und eine Ganztagsbetreuung, die in der Regel maximal 3 Tage am Stück in Anspruch genommen werden kann. FlexiKids kann von unseren Beschäftigten, Doktorandinnen und Doktoranden sowie von Studierenden des KIT bei betrieblichen Notsituationen, Ausfall der regulären Betreuung, kurzfristigen Dienstreisen oder Veranstaltungen am KIT in Anspruch genommen werden.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Studierende können eine Kostenübernahme der Betreuungskosten beim AStA beantragen.



Kontakt
Kontakt zum Projektteam
"Ratgeber Studieren mit Kind"
International Student Center
Telefon: 0721 6909-204
Mail: isc@sw-ka.de

Ansprechpartner
Laura Oprea