Wenn die Karte mal nicht funktioniert

Grundsätzlich ist die rote bzw. gelbe Chipkarte des Studierendenwerk Karlsruhe bei normaler Behandlung sehr zuverlässig. Die meisten Studierenden benutzen ihre Karte schon mehrere Jahre störungsfrei. Ähnliches gilt für die Studierendenausweise der Hochschulen mit integriertem Bezahlchip. Trotzdem kann es vorkommen, dass der Chip in der Karte beschädigt wird, nicht mehr lesbar ist oder Probleme beim Aufwerten auftauchen.

In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an unser Chipkartenrondell im Foyer der Mensa Adenauerring (Mo-Fr, 12:00-14:00 Uhr) oder an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Einrichtungen vor Ort. Sie können auch direkt das Formular für die Rückgabe einer defekten Karte benutzen und Ihre defekte Karte zusammen mit dem vollständig ausgefüllten Formular bei einem Mitarbeiter/einer Mitarbeiterin der Verpflegungsbetriebe des Studierendenwerk Karlsruhe abgeben.

Das Formular finden Sie zum downloaden hier







Probleme mit der Chipkarte?
Studierendenwerk Karlsruhe
Adenauerring 7
76131 Karlsruhe
Herr Patrick Eble
Tel.: 0721 6909-237
chipkarten@sw-ka.de