Vortrag zum Thema Selbsthilfe

„Aufmerksam statt Autopilot: Damit Studieren besser gelingen kann“
Mittwoch, 19.06.2019, 11.30 - 12.30 Uhr
Hochschule Karlsruhe, Gebäude B, Hörsaal hb
Referentin: Dipl.-Psych. Katharina Mörs

Mit dem Eintritt ins Studium werden Träume wahr: Endlich sich mit dem beschäftigen, was einen interessiert; mit Gleichgesinnten diskutieren, an spannenden Projekten arbeiten, das Studentenleben genießen…. Nicht für jeden werden diese Träume allerdings Wirklichkeit. So berichten viele Studierende über Stress, Anspannung, Konkurrenzkampf, dem ständigen Gefühl, am falschen Ort zu sein oder nicht mithalten zu können. Viele übersehen diese ersten Anzeichen von Belastung und halten am bisherigen Fahrplan fest. Die Zeit für Hobbies wird gekürzt, man beginnt Dinge zu vermeiden, Nervosität, Schlafstörungen oder ständige Lustlosigkeit stellen sich ein.
Damit es gar nicht erst so weit kommt und Sie später gute Erinnerungen an Ihr Studium haben können, soll dieser Vortrag helfen, die eigenen ersten Anzeichen von Belastung zu erkennen und aufmerksam reagieren zu können. Dies gilt natürlich auch für Studierende, die bereits erste Anzeichen bei sich bemerkt haben und sich für neue Strategien interessieren. Eine frühzeitige Selbsthilfe kann oft die Weichen umstellen und weiteren Problemen vorbeugen.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



PBS Karlsruhe
Rudolfstraße 20
76131 Karlsruhe
http://pbs.sw-ka.de
Tel.: 0721 9334060
Fax 0721 9334065

Und so finden Sie zu uns
Stadtplan-Link

Anmeldung
Mo - Fr, 9-12 Uhr

Bitte beachten Sie:
Aus organisatorischen Gründen können Termine ausschließlich telefonisch oder persönlich vereinbart werden. Bitte melden Sie sich während der angegebenen Sprechzeiten.