Japantage

Das Studierendenwerk Karlsruhe, die Deutsch-Japanische-Gesellschaft, Studierende der Karlsruher Hochschulen und kulturelle Einrichtungen aus Karlsruhe veranstalten die Japantage auf dem Campus. Damit steht Karlsruhe jedes Mal im Mittelpunkt fernöstlicher Kultur.

Hier einige Eindrücke der letzten Jahre:

Michael Postert, Geschäftsführer des Studierendenwerk Karlsruhe
„Ein Projekt von Studierenden für Studierende. Unsere Studierenden haben Ideen und Visionen mit denen sie interkulturelle Brücken bauen. Es ist immer wieder spannend zu sehen, wie nachhaltig die japanische Kultur vermittelt wird. Da können wir noch viel von unseren Studierenden lernen. Ich freue mich, wenn sich der Campus während der Japantage in das Land des Lächelns verwandelt.“

Terruko Matsushima-Fritz, Vorstandsvorsitzende Deutsch-Japanische Gesellschaft
„Die Japantage bieten eine ideale Möglichkeit, Studierende angenehm und stressfrei mit der facettenreichen Kultur Japans vertraut zu machen. Zugleich wird dabei nicht nur eine Brücke zwischen Europa und Asien, sondern auch zwischen dem Campus und der Bevölkerung der Stadt Karlsruhe geschlagen.“

Makitaro Arima, Dozent an der HFM-Karlsruhe
„Hier wird vorwiegend moderne Kultur angeboten, z.B. Musik moderner Komponisten aus Japan und Europa, multidimensionale Klänge mit Lautsprecherinstallationen, bildende Künste von Japanern in der Gegenwart, im Einklang mit der japanischen Tradition.“

Die Japantage sind eine Gemeinschaftsproduktion des Studierendenwerk Karlsruhe, der Deutsch-Japanischen-Gesellschaft, des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, des Arbeitskreis für Kultur und Kommunikation (AKK), des Budo-Clubs Karlsruhe, des UniTheaters Karlsruhe e.V., dem KAMANI e.V. sowie dem Chor „Flügel“, der Deutsch-Japanischen-Gesellschaft.




=


Kontakt Projektleitung
Abteilung K.I.S.
Studierendenwerk Karlsruhe
Mensa-Foyer der Mensa Am Adenauering
Adenauerring 7
76131 Karlsruhe
Tel.: 0721 6909-262

Ansprechpartnerin
Sylvia Schmidt
kis@sw-ka.de
www.japantage.de