„Ich in Europa, mitten in ..."
Juli 2018

Der Workshop "EUROPA von OBEN, von UNTEN
oder von der SEITE?
Wo verortest du dich, DU IN EUROPA?"
in Freiburg

Workshop für Studierende vom 6. bis 9. Juli 2018

Der Workshop findet in verschiedenen Räumen des Instituts der Bildenden Künste an der Pädagogischen Hochschule Freiburg statt. Benutzt werden können der KunstMedienRaum, das Fotostudio und das Fotolabor. Die Teilnehmenden werden anfangs in die in diesen Räumen möglichen Arbeitsweisen eingeführt, neue Technologien stehen im Vordergrund. Hierzu gehören auch die Arbeit mit einem Videocomputer, der Umgang mit einer Drohne oder die Nutzung eines 3D-Scanners. Von diesen Einführungen ausgehend, kann sich jeder frei entwickeln und eigene künstlerische Vorhaben mit entsprechender Beratung und Begleitung realisieren. Das Spiel mit verschiedenen Perspektiven wird also von Bedeutung sein, ganz nach dem Motto: „Du in Europa – Mitten in Freiburg“.

Die Workshopleiter

Prof. Dr. Michael Klant
  Künstler und Kunstwissenschaftler, seit 1991 Professor am Institut der Künste der Pädagogischen Hochschule 
www.michaelklant.de

  Raphael Spielmann 
Kunstdozent an der Pädagogischen Hochschule



Der Workshop "ICH IN EUROPA: MITTEN IN KARLSRUHE"
in Karlsruhe

Workshop für Studierende vom 5. bis 8. Juli 2018

Der Workshop wird unter professioneller Leitung von Christoph Oeschger durchgeführt. Die Studierende erhalten einen theoretischen Input zu den Grundlagen der Fotografie, wie Bildgestaltung, verschiedene Haltungen innerhalb der Fotografie, Technische Grundlagen, Fototechnik und Bildbearbeitung. Danach können sie die erworbenen Kenntnisse beim Europarat in Straßburg und am Rheinhafen in Praxis umsetzen.

Das Konzept des Workshopleiters:
„Nach dem Brexit und der Krise von Griechenland wurde und wird viel über die EU gesprochen. Weit länger als es die EU gibt, ist Europa aber ein Kultur- und Wirtschaftsraum. Der Rhein zeugt davon, war er doch schon bei den Kelten eine der wichtigsten Verbindungen zwischen Nord und Süd.
Diesen Fluss nehmen wir auch als Ausgangspunkt für unseren Workshop, der uns entlang des Rheins zuerst in den Hafen und dann nach Straßburg führt. Neben technischen und gestalterischen Grundlagen der Fotografie soll das Medium auch als Werkzeug dienen heutige Umstände zu untersuchen.“

Der Workshopleiter

Christoph Oeschger
Fotograph


Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt?


Laura Oprea
International Student Center

Studierendenwerk Karlsruhe AöR
Adenauerring 7
76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 6909-204
E-Mail: isc@sw-ka.de


Franziska Kuhn
Presse, Kultur, Soziales

Studierendenwerk Freiburg
Schreiberstr. 12-16
79098 Freiburg

Tel. +49 761-2101-322
E-Mail: kuhn@swfr.de