Studieren ohne Hindernisse? Geht das?

Wohl kaum! Schon Friedrich Nietzsche behauptete: "Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen." Okay. Dann aber bitte barrierefrei.

Und dabei helfen wir dir! Oder besser er dir. Unser Behindertenbeauftragter des Studierendenwerks Karlsruhe: Horst Brandschert. Er sorgt dafür, dass dein studentisches Leben auf dem Campus und in den Wohnheimen gelingt. Fragen wie: "Woher bekomme ich eine Parkgenehmigung? Welches Wohnheim ist für das Leben mit meiner Behinderung am besten geeignet? Wo kann ich mich mit anderen Studierenden mit Behinderung austauschen? Welche Ansprechpartner gibt es an meiner Hochschule?", kann er dir beantworten.

Er ist gerne für dich da, via Telefon, Mail stu-be@sw-ka.de oder persönlich.

TREFFPUNKT: STUDIUM BARRIEREFREI
Seit dem Wintersemester 2010 bieten KIT und Studierendenwerk Karlsruhe das Angebot der persönlichen Begegnung im Treffpunkt Studium barrierefrei. Der Treffpunkt bietet neben Infoaustausch und dem Kennenlernen die Chance, eigene Themen in der Gruppe zu reflektieren. Dies geschieht in einem geschützen und moderierten Rahmen. Weitere Informationen und nächste Termine
Du verlässt nun die Webseite des Studierendenwerks Karlsruhe (sw-ka.de)

Bitte beachte, dass du auf die externe Webseite http://www.studiumundbehinderung.kit.edu/436.php weitergeleitet wirst, auf der deine personenbezogenen Daten anders verarbeitet werden als bei uns.

Ehe du mit „Ja, weiter“ dieser Verarbeitung zustimmst, solltest du hier nachlesen, was bei der externen Webseite zum Datenschutz zu beachten ist.

BARRIEREFREIES WOHNEN
"Barrierefreiheit" lautet das Stichwort, das den Bau von öffentlichen Einrichtungen gesetzlich regelt. Leider wurden viele ältere Gebäude noch nicht nach den Richtlinien des Paragraphen 38 der Landesbauordnung gebaut. Informationen über das Vorhandensein oder Fehlen baulicher Maßnahmen an Gebäuden und Hörsälen am KIT Karlsruhe, die an die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen angepasst sind, findest du auf der
Du verlässt nun die Webseite des Studierendenwerks Karlsruhe (sw-ka.de)

Bitte beachte, dass du auf die externe Webseite http://www.studiumundbehinderung.kit.edu/ weitergeleitet wirst, auf der deine personenbezogenen Daten anders verarbeitet werden als bei uns.

Ehe du mit „Ja, weiter“ dieser Verarbeitung zustimmst, solltest du hier nachlesen, was bei der externen Webseite zum Datenschutz zu beachten ist.

für Menschen mit Behinderungen des KIT Karlsruhe.

Weit über den tatsächlichen Bedarf hinaus bietet das Studierendenwerk Karlsruhe für behinderte Studierende vor allem in Karlsruhe, aber auch in Pforzheim, behindertenfreundliche Zimmer und Wohnungen an. In Karlsruhe sind im Wohnheim Klosterweg 7 alle 72 Zimmer behindertenfreundlich. Ebenso ist barrierefreies Wohnen im Wohnheim Willy-Andreas-Allee 11 möglich, dort stehen vier Einzelzimmer mit Dusche und WC in einer behindertenfreundlichen Wohngruppe zur Verfügung. In Pforzheim gibt es im Wohnheim Hagenschießstraße 1 und 3 ebenfalls eine behindertenfreundliche Wohnung mit vier Einzelzimmern, auch hier alle mit Dusche und WC.
WEITERE INFORMATIONEN
Informationen über das Studieren mit Behinderung findest du auch auf der Homepage des
Du verlässt nun die Webseite des Studierendenwerks Karlsruhe (sw-ka.de)

Bitte beachte, dass du auf die externe Webseite http://www.studentenwerke.de/de/behinderung weitergeleitet wirst, auf der deine personenbezogenen Daten anders verarbeitet werden als bei uns.

Ehe du mit „Ja, weiter“ dieser Verarbeitung zustimmst, solltest du hier nachlesen, was bei der externen Webseite zum Datenschutz zu beachten ist.

Studierenden des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) steht darüber hinaus die Beauftragte für Studierende mit Behinderung und chronischer Krankheit BBC
Du verlässt nun die Webseite des Studierendenwerks Karlsruhe (sw-ka.de)

Bitte beachte, dass du auf die externe Webseite http://www.studiumundbehinderung.kit.edu/ weitergeleitet wirst, auf der deine personenbezogenen Daten anders verarbeitet werden als bei uns.

Ehe du mit „Ja, weiter“ dieser Verarbeitung zustimmst, solltest du hier nachlesen, was bei der externen Webseite zum Datenschutz zu beachten ist.

zur Verfügung.

Anlaufstelle für Sehgeschädigte ist das
Du verlässt nun die Webseite des Studierendenwerks Karlsruhe (sw-ka.de)

Bitte beachte, dass du auf die externe Webseite http://www.szs.uni-karlsruhe.de/ weitergeleitet wirst, auf der deine personenbezogenen Daten anders verarbeitet werden als bei uns.

Ehe du mit „Ja, weiter“ dieser Verarbeitung zustimmst, solltest du hier nachlesen, was bei der externen Webseite zum Datenschutz zu beachten ist.