WILLKOMMEN ZU UNSEREM TUTORENPROGRAMM!

Aller Anfang ist schwer. Als internationale/-r Studierende/-r hat man es nicht einfach, sich in einer neuen Umgebung zurechtzufinden, dabei ist jede Unterstützung willkommen. In den Wohnheimen werden die internationalen Studierenden von den Tutoren/-innen betreut und unterstützt.

Die Tutoren/-innen sind Ansprechpartner/-innen für die internationalen Wohnheimtutoren/-innen und leisten erste Hilfe bei Sorgen, Problemen oder Fragen. Mit ihrer Arbeit tragen die Tutoren/-innen zur Verbesserung der Lebensbedingungen und Integration internationaler Studierender bei. Nebenbei organisieren die Tutoren/-innen auch kulturelle Veranstaltungen, um den Gemeinschaftssinn zu stärken und eine erfolgreiche Integration zu erzielen.

Die Wohnheimtutoren/-innen werden durch die Koordination des International Student Centers (ISC) geleitet und unterstützt. Jedes Semester wird für die Tutoren/-innen ein interkultureller Workshop veranstaltet. Im interkulturellen Training geht es um Themen wie interkulturelle Kommunikation, Sensibilisierung, Konfliktlösung und Beispiele aus der Tutorenarbeit. Die Tutoren/-innen erhalten Grundkenntnisse im Umgang mit internationalen Studierenden, dabei tauschen sich die Tutoren/-innen untereinander aus und lernen aus eigenen Erfahrungen.

ILLUSTRIERTES WOHNHEIMWÖRTERBUCH
Du bist ein/-e internationale/-r Student/-in und gerade erst in Karlsruhe angekommen? Du hast keine Lust, dauernd ein Wörterbuch mit dir herumzuschleppen?
Dann versuch es mal mit der illustrierten Wohnheimwörterbuch-App für dein Smartphone, die dir das Leben ungemein erleichtern wird!

Wohnheimwörterbuch als PDF:
Wohnheimwörterbuch Deutsch, Chinesisch und Englisch
Wohnheimwörterbuch Deutsch, Französisch und Spanisch
Wohnheimwörterbuch Deutsch, Französisch und Arabisch
Wohnheimwörterbuch Deutsch, Polnisch and Russisch
GESUNDHEITSWÖRTERBUCH
Dir fehlen die deutschen oder englischen Worte in medizinischen Angelegenheiten? Dann ist das illustrierte Gesundheitswörterbuch genau das Richtige für dich! Hier findest du alles übersetzt von A wie Apotheke bis Z wie Zuzahlung – das Gesundheitswörterbuch gibt allgemeine Überblicksinformationen auf Deutsch und Englisch für ausländische Studierende. Es geht u. a. um Krankenversicherung, Arztbesuch und Attest. In Dialogen, kurzen Texten und Szenen auf dem Campus werden Sachverhalte und Vokabeln erklärt: Beipackzettel, Überweisung, Impfausweis. Gestaltet wurde das Gesundheitswörterbuch von Grafiker Florian Geppert, der auch schon das „Wohnheimwörterbuch“ illustriert hat.

Gesundheitswörterbuch als PDF: Deutsch-Englisch
ILLUSTRIERTES MENSAWÖRTERBUCH
Das Mensawörterbuch begleitet drei Studierende auf ihrem täglichen Weg durch die Mensa. Dabei werden in drei Sprachen (Deutsch, Englisch und Chinesisch) Speisen und Getränke, die MensaCard, das bargeldlose Bezahlsystem, die Zutatenliste sowie regionale Unterschiede erklärt.