Informationen zum Wohnheimantrag

Damit du schneller ans Ziel kommst, hier ein paar Tipps zum Ausfüllen deines Antrags:



  • Bewerbungen zum Wintersemester sind ab dem 01.04. eines Jahres, zum Sommersemester ab dem 01.10. des Vorjahres möglich.
  • Die Bewerbung ist auch vor Erhalt der Zulassung zu deiner Hochschule möglich.
  • Nicht wohnberechtigt sind Studierende, die zugleich wissenschaftliche Assistenten, Doktoranden, Referendare oder Volontäre sind sowie Auszubildende und Berufsschüler.
  • Pro Person kann nur ein Antrag gestellt werden.
  • Unsere Wohngruppen sind grundsätzlich nicht nach Geschlecht, Religion oder Nationalität getrennt.
  • Wohnungen sind ausschließlich für Alleinerziehende mit Kind, Paare und Familien.
  • Bei Bewerbungen von Paaren muss jeder Partner einen Antrag stellen und jeder der Partner immatrikuliert sein.
  • Bei Interesse an einer Fahrradbox oder an einem PKW-Stellplatz setze dich bitte unter Telefon +49 721 6909-200 oder per E-Mail direkt mit uns in Verbindung.
  • Wohnheimplätze werden unabhängig vom Bewerbungseingang vergeben.
  • Die Einreichung eines Aufnahmeantrags garantiert keine Zuteilung eines Wohnheimplatzes.
  • Sind zum gewünschten Einzugstermin keine Zimmer frei, wird dein Antrag in eine Warteliste aufgenommen (die Wartezeit kann 1-2 Semester betragen).
  • Da wir verhältnismäßg wenige Appartements zur Verfügung haben, beträgt die Wartezeit hierfür ca. 1 Jahr oder mehr.
  • Sobald wir dir ein Zimmer anbieten können, benachrichtigen wir dich.
  • Nach dem Absenden des Antrages erhälst du eine unverschlüsselte E-Mail zur Überprüfung der Daten.
  • Falls du nach dem Senden des Antrages diesen mit dem Bestätigungs-Link aktiviert hast, und nachträglich noch Änderungen vornehmen willst, teile uns diese bitte per E-Mail mit.
  • Die Gültigkeit deines Antrags beträgt 6 Monate. Innerhalb von 6 Monaten nach Eingang deines Antrages erhälst du in regelmäßigen Abständen eine E-Mail mit einem Link, den du bestätigen musst, wenn du weiterhin Interesse an einem Wohnheimplatz beim Studierendenwerk Karlsruhe hast. Falls du nach diesem Zeitraum weiterhin Interesse an einem Wohnheimplatz hast, musst du einen neuen Antrag stellen.

Da das Studierendenwerk Karlsruhe nicht allen suchenden Studierenden ein Zimmer anbieten kann, empfehlen wir dir dich parallel auch bei anderen Wohnheimträgern zu bewerben oder unsere Privatzimmervermittlung zu nutzen. Des Weiteren findest du hier Tipps zur Wohnungssuche. Gerne kannst du auch unseren Wohnheimscout zu Rate ziehen.

Und jetzt nichts wie ausfüllen! Wir wünschen dir viel Erfolg!