Geldsorgen kurz vor dem Studienende?

Wir helfen dir unbürokratisch mit einem Darlehen.

Studierende haben meist einen beschränkten Monatsetat. Die Ausgaben müssen knapp kalkuliert werden, damit das Geld gegen Monatsende nicht ausgeht. Wie leicht kann es da passieren, dass ein unvorhergesehenes Ereignis jegliche Planung über den Haufen wirft:

  • Ist das BAföG nicht rechtzeitig eingetroffen?
  • Oder der Anspruch auf BAföG erloschen?

Kein Grund zur Panik. Für solche Notfälle bieten wir dir Unterstützung in Form von Kurzfrist- und Studienabschlussdarlehen.

Das Studierendenwerk Karlsruhe ist darüber hinaus Ansprechpartner für den KfW-Studienkredit mit sehr attraktiven Bedingungen. Weitere Informationen dazu findest du hier.