Jobbörse für Studierende

Ab 1. Oktober 2022 gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn von 12,00 Euro pro Stunde.

Bitte beachte, dass wir im Sinne unserer Studierenden davon ausgehen, dass auch Aushilfstätigkeiten nicht niedriger bezahlt werden sollten. Wir behalten uns vor, Jobangebote unter 10,45 Euro abzulehnen.

Hiwi für die Erstellung eines Projektvideos

Eintrag vom 05.08.2022
Stelle frei von: 05.08.2022 bis 28.02.2022

https://www.hochschuldidaktik.net

Informationen zum Unternehmen
Das Verbundprojekt SHELLS bezweckt den Aufbau eines hochschulübergreifenden Pools hybrider Laborveranstaltungen für das Ingenieurstudium zur digitalen Transformation mit Themen aus vier Hochschulen (Karlsruhe, Mannheim, Offenburg, Pforzheim) für Angewandte Wissenschaften (HAW).

Jobbeschreibung
Ihre Aufgaben:
• Anpassen (Schneiden) von bestehendem Foto- und Videomaterial
• Erstellen von Video- und Audioaufnahmen im Rahmen von verschiedenen Lehrveranstaltungen an den Verbund-Hochschulen (Offenburg, Pforzheim, Karlsruhe, Mannheim) vor Ort
• Erstellen des finalen zu veröffentlichenden Projektvideos
Ihr Profil:
• Sie sind an einer Hochschule oder Universität immatrikuliert.
• Sie haben Erfahrung mit dem Erstellen und Bearbeiten von hochwertigen Videos und nutzen hierzu geeignete Tools.
• Sie haben Erfahrung mit der Bearbeitung von Bildern und sind routiniert im Umgang mit der gängigen Software (Photoshop, Gimp, …).
• Sie sind engagiert, zuverlässig, kreativ und flexibel und verfügen über eine selbständige Arbeitsweise.
Was wir bieten:
• Einen Einblick in die Arbeit in einem Verbundprojekt und die Möglichkeit, sich kreativ einzubringen
• Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, im Home-Office zu arbeiten

Weitere Infos unter: https://www.hochschuldidaktik.net/projekte/shells

Weitere Angaben:
Arbeitsort (Stadt): Karlsruhe, Homeoffice
Arbeitszeit: insgesamt 20-25 Stunden
Vergütung: 10,77 € oder 12,52 €