Jobbörse für Studierende

Ab 1. Januar 2024 gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn von 12,41 Euro pro Stunde.

Bitte beachte, dass wir im Sinne unserer Studierenden davon ausgehen, dass auch Aushilfstätigkeiten nicht niedriger bezahlt werden sollten. Wir behalten uns vor, Jobangebote unter 12,41 Euro abzulehnen.

Softwareentwickler IoT und Energiemanagement (m/w/d)

Eintrag vom 29.01.2023
Stelle frei: Ab sofort

https://www.enqs.de/karriere

Informationen zum Unternehmen
Als junges und modernes Unternehmen in der Karlsruher Weststadt entwickeln wir Software für IoT- und Energiemanagementsysteme von morgen und betreiben das EnQS Testlab. Seit Gründung vor ca. 7 Jahren sind wir kontinuierlich gewachsen. Um mit steigender Kundenzahl unseren hohen Qualitätsanspruch aufrecht halten zu können, suchen wir Dich als Verstärkung unseres Teams.

Jobbeschreibung
- Du entwickelst individuelle Softwarelösungen für IoT- und Energiemanagement-Anwendungen (hauptsächlich Python und Java)
- Du entwirfst neue Softwarearchitekturen, Microservices, Datenmodelle und Schnittstellen für Edge-Devices und Cloud-Lösungen (Azure IoT, MQTT, Docker, etc.)
- Du bewertest neue Technologien und entwickelst Prototypen
- Du entwickelst Software zur Datenanalyse und Auswertung (Data Analytics)
- Du bist von Anfang an in allen Projektphasen beteiligt
- Du entwickelst agil in modernen Umgebungen (Git, JIRA, Confluence, Docker)

-> Weitere Informationen auf unserer Karriere-Seite (Link oben)

Weitere Angaben:
Arbeitsort (Stadt): Karlsruhe
https://www.enqs.de/karriere