Jobbörse für Studierende

Ab 1. Januar 2024 gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn von 12,41 Euro pro Stunde.

Bitte beachte, dass wir im Sinne unserer Studierenden davon ausgehen, dass auch Aushilfstätigkeiten nicht niedriger bezahlt werden sollten. Wir behalten uns vor, Jobangebote unter 12,41 Euro abzulehnen.

Masterarbeit: Ökobilanz von Ampelvorrangschaltungen für den ÖPNV

Eintrag vom 16.08.2023
Stelle frei: Ab sofort

Informationen zum Unternehmen
Über uns:
Shaping the Future of Mobility – together! Gemeinsam leisten wir einen wichtigen Beitrag für die Zukunft der Mobilität und gestalten den Öffentlichen Personennahverkehr von morgen.
Klingt interessant? Erfahre mehr auf unserer Homepage - www.initse.com

Jobbeschreibung
Das erwartet Dich:
- Zum Einstieg recherchierst und analysierst du relevante Literatur zum Thema Ökobilanzierung/ Carbon Footprint von Verkehrsdienstleistungen
- Du führst eine quantitative Bestimmung von Treibhausgas-Emissionen als auch der Kosten einer Ampel­vorrangschaltung für verschiedene ÖPNV-Fahrzeuge über ihren gesam­ten Lebensweg durch
- Du vergleichst diese mit einem Referenzsystem ohne Ampel­vorrangschaltung
- An konkreten Beispielen einzelner Lichtsignalanlagen erstellst du den Carbon Footprint sowie die Lebenszykluskosten der Vorrangschaltung
- In der Software openLCA oder umberto in Kombination mit der ecoinvent Sachbilanzdatenbank erzeugst du ein Stoffstrommodell
- Basierend auf deinen Analysen erarbeitest du Empfehlungen zur gemeinsamen Reduzierung der Treibhausgas-Emissionen und Kosten für das System der Ampelvorrangschaltung und diskutierst diese

Erfahre mehr:https://www.initse.com/dede/jobs/Masterarbeit-oekobilanz-von-Ampelvorrangschaltungen-fuer-d-de-j606.html

Weitere Angaben:
Arbeitsort (Stadt): Karlsruhe, Germany
https://www.initse.com/dede/jobs/Masterarbeit-o...