Jobbörse für Studierende

Ab 1. Januar 2024 gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn von 12,41 Euro pro Stunde.

Bitte beachte, dass wir im Sinne unserer Studierenden davon ausgehen, dass auch Aushilfstätigkeiten nicht niedriger bezahlt werden sollten. Wir behalten uns vor, Jobangebote unter 12,41 Euro abzulehnen.

Studentische Aushilfskraft (w/m/d) Karlsruhe

Eintrag vom 15.05.2024
Stelle frei: Ab sofort
Bewerbung bis spätestens: 03.07.2024

www.bundesnetzagentur.de

Informationen zum Unternehmen
Leistungsfähige Infrastrukturen sind die Lebensadern einer modernen Gesellschaft und Wirtschaft. Sie sichern Deutschlands Zukunft. Als unabhängige Regulierungsbehörde trägt die Bundesnetzagentur Verantwortung für nachhaltigen Wettbewerb, zukunftsfähige Netze und starken Verbraucherschutz.
Wir beschäftigen rund 3000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bonn, Mainz sowie an 44 weiteren Standorten.

Jobbeschreibung
Ihr Aufgabengebiet umfasst die Unterstützung des Teams bei der umfassenden Bearbeitung des Themas Arbeitszeit, Sonderurlaub und Erholungsurlaub.
·Sie übernehmen die Pflege und Buchung des Zeiterfassungssystems MyTMA
·Sie führen individuelle Korrekturen und weitere Buchungen im Zeiterfassungssystem durch
·Sie gleichen Daten und Buchungen ab

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; sie werden bei gleicher Eignung im Rahmen der geltenden gesetzlichen Regelungen bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung nebst einer aktuellen Immatrikulationsbescheinigung (gerne auch Studienanfängerinnen und Studienanfänger) bis zum 03.07.2024 ausschließlich über das Online-Bewerbungsportal www.interamt.de zum Verfahren mit der Angebots-ID 1149736. Passwort und Account erhalten Sie unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse.

Weitere Angaben:
Arbeitsort (Stadt): Karlsruhe
www.interamt.de / www.bundesnetzagentur.de