Jobbörse für Studierende

Ab 1. Juli 2022 gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn von 10,45 Euro pro Stunde.

Bitte beachte, dass wir im Sinne unserer Studierenden davon ausgehen, dass auch Aushilfstätigkeiten nicht niedriger bezahlt werden sollten. Wir behalten uns vor, Jobangebote unter 10,45 Euro abzulehnen.

Werkstudent in der Webentwicklung (m/w/d)

Eintrag vom 14.09.2020
Stelle frei: Ab sofort

www.galileo-webagentur.de

Informationen zum Unternehmen
Die Galileo Webagentur OHG ist eine Full-Service-Webagentur mit Spezialisierung auf Open-Source-Technologien, insbesondere aus dem TYPO3- und Magento-Umfeld.

Weitere Informationen finden Sie unter www.galileo-webagentur.de.

Jobbeschreibung
Wir bieten interessierten Studenten die Gelegenheit, als Werkstudent an anspruchsvollen Webprojekten mitzuwirken, Erfahrungen zu sammeln und mit den anfallenden Aufgaben zu wachsen. Du arbeitest selbständig in unserem Team an der technischen Konzeption und Umsetzung von Webprojekten und unterstützt erfahrene Kollegen bei der Entwicklung auf Grundlage von aktuellen Webtechnologien. Hierbei realisierst du verschiedenste Webanwendungen und Teilkomponenten, insbesondere für Content-Management- und Shop-Systeme.

Wir erwarten:
- Ein laufendes Studium der Informatik, Informationswirtschaft o.ä.
- Ein hohes Interesse an Webtechnologien und -entwicklung
- Gute Kenntnisse in Standard-Webtechnologien (HTML, CSS, JavaScript)
- Gute Kenntnisse in PHP-Entwicklung
- Gute Englischkenntnisse
- Ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
- Praktische Erfahrungen in der objektorientierten Web- und Anwendungsentwicklung sind von Vorteil.

Weitere Angaben:
Arbeitsort (Stadt): Karlsruhe
Arbeitszeit: nach Vereinbarung
Vergütung: nach Vereinbarung
https://www.galileo-webagentur.de/unternehmen/j...